Zertifiziertes Qualitätsmanagement
und integrierter Arbeitsschutz...
                  




...für den Geltungsbereich: Facharztpraxis für Innere Medizin
mit den Schwerpunkten Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin, internistische Sportmedizin, Tauchmedizin, Flugmedizin, spezielle arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen, gutachterliche Untersuchungen, medizinische Gutachten, Ernährungsberatung und klinische Studien.

Alle Arbeiten in unserer Praxis werden nach den Richtlinien der Qualitätszertifikation DIN ISO 9001:2008 mit integriertem Arbeitsschutz nach MAAS-BGW durchgeführt.

Die DIN ISO 9001:2008 ist eine so genannte Industrienorm für Dienstleistungsbetriebe, zu denen auch die Arztpraxis gehört. Nach ihren Regeln wird festgelegt, ob ein Unternehmen Strukturen geschaffen hat, die es möglich machen, Abweichungen oder Fehler systematisch zu erfassen, um diese in Zukunft zuverlässig vermeiden zu können.

Alle Arbeitsvorgänge wurden systematisch erfasst und auf Fehlermöglichkeiten abgeklopft. Dies gilt auch für den Arbeitsschutz der Mitarbeiterinnen. Die Einhaltung der im Qualitätsmanagement integrierten Richtlinien für den Arbeitsschutz nach MAAS-BGW (bgw-qu.int.as) sorgt dafür, in unserem Praxisbetrieb arbeitsbedingte Krankheiten zu vermeiden und die Gesundheit des Teams zu fördern.

Auch für die Zukunft bleiben die Arbeitsvorgänge und -bedingungen auf dem „Prüfstand“. Durch strukturierte Weiterbildung für alle Mitarbeiter der Praxis wollen wir auch für die Zukunft gerüstet sein.

Zertifiziert durch EQ-Zert
- das Europäische Institut zur Zertifizierung von Managementsystemen und Personal

Registrier Nr.: QM 28 0224
Rezertifizierung 08.12.2014
Gültigkeitsdauer bis 01.12.2017