Pneumologie
                   

Als Fachärzte für Lungen- und Bronchialheilkunde sind wir spezialisiert auf die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen der Lunge und der Atemwege.
  • Infektionskrankheiten der Bronchien und der Lunge, Beispielsweise Bronchitis, Lungenentzündung oder Tuberkulose.
  • Chronische Erkrankungen wie COPD (engl. Abkürzung für chronisch obstruktive Lungenerkrankung) - Chronische Bronchitis, Lungenemphysem oder Asthma bronchiale.
  • Bösartige Erkrankungen der Lunge, der Bronchien
    oder des Rippenfells
  • Berufsbedingte Lungenerkrankungen
    wie Asbestose, Silikose
  • Lungenfibrose, Sarkoidose, um nur einige zu nennen







Allergologie


Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Diagnose und Behandlung aller allergischen Erkrankungen, die sich auf die Funktion der Atemwege auswirken können.
Wenn Sie Allergiker sind, dann ist es wichtig, die Verursacher der Erkrankung festzustellen, um Ihre Beschwerden wirksam behandeln zu können. Grundsätzlich kann man je nach Allergie- und Beschwerdebild verschiedene Untersuchungsgänge getrennt oder auch kombiniert wählen.






Umweltmedizin


Nicht selten ist es unsere Umgebung, die uns krank macht. Im Rahmen der Umweltmedizin wird versucht die Auswirkungen von Außenluft- oder Innenraumschadstoffen auf den menschlichen Organismus zu erfassen. Oftmals treten Erkrankungen bei mehreren Personen aus dem gleichen Lebensumfeld auf, wenn auch in unterschiedlicher Ausprägung. Hier gilt es zuerst einmal die häufigeren, verwechselbaren Krankheitsbilder auszuschließen.






Schlafmedizin


Wir wissen heute, dass das sogenannte „Schlaf - Apnoe - Syndrom“ häufig mit Schnarchen einhergeht. Ganz abgesehen davon, dass Schnarchen manchen Partner aus dem ehelichen Schlafzimmer treibt, kann es eine schwere Atemregulationsstörung anzeigen, die unbedingt behandelt werden muss. Mit Hilfe eines ambulanten "Schlafapnoescreenings" können die Atemregulationsstörungen aufgezeichnet und im Anschluss ausgewertet werden. Mehr dazu finden Sie auch unter der Rubrik
>>> Diagnostik & Therapie






Sportmedizin


Von breiten Bevölkerungsschichten werden heute sportliche Aktivitäten bis ins hohe Alter hinein betrieben. Eine gründliche, sportmedizinische Eingangsuntersuchung und auch eine Trainingsplangestaltung nach modernen sportwissenschaftlichen Erkenntnissen gehören wie eine gute Ausrüstung zu jeder Sportart unabdingbar dazu. Unsere Mitarbeiter geben Ihnen gerne weitere Auskünfte zu den einzelnen Untersuchungsprogrammen.






Ernährungsmedizin


Besonders unseren Patienten mit einer chronischen Erkrankung der Atemwege wie Beispielsweise einer COPD oder Lungenemphysem legen wir nahe sich mit dem Thema Ernährung auseinanderzusetzen. Die "richtige" Ernährung spielt eine wichtige Rolle. Sie kann sich positiv auf den Krankheitsverlauf auswirken und die Lebensqualität deutlich verbessern. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne bezüglich einer gezielt auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichteten Ernährungsumstellung.






Reisetauglichkeit



In manchen Fällen ist die Lungenerkrankung unserer Patienten so weit fortgeschritten, dass eine Reise mit einem Linienflugzeug, insbesondere ein Langstreckenflug, eine akute Bedrohung darstellen kann. Mit modernen Untersuchungsmethoden können wir Ihnen rasch Auskunft bezüglich bestehender Risiken geben und Therapiemöglichkeiten empfehlen.






DMP - Patientenschulungen



Etwa zwanzig Prozent der Bundesbürger leiden an chronischen Erkrankungen und brauchen eine kontinuierliche ärztliche Behandlung, die Überwachung und medikamentöse Therapie umfasst.
Die von den Krankenkassen eingeführten Disease - Management – Programme auch Chroniker-Programme genannt, haben zum Ziel die Versorgung von Patienten mit chronischen Erkrankungen zu verbessern. Komplikationen und Folgeerkrankungen chronischer Krankheiten wie Asthma oder chronischer Bronchitis / COPD sollen durch eine gut abgestimmte, kontinuierliche Betreuung und Behandlung vermieden werden.
Wir helfen Ihnen Ihre Erkrankung besser zu verstehen und selbständig auf Symptome reagieren zu können. Erfahren Sie mehr zum richtigen Umgang mit Medikamenten und das Verhalten in Notfällen. Mit der Teilnahme an einer Patientenschulung erhalten Sie die wichtigsten Grundlagen mit Ihrer Krankheit umzugehen. Die Schulungen werden von unseren Ärzten und unserem Schulungsteam getrennt nach Asthma und COPD in unseren Praxisräumen durchgeführt.






Klinische Studien






Klinische Studien sind eine Voraussetzung für medizinischen Fortschritt. Wir sind der Ansicht, dass Forschung nur in Kooperation mit der Praxis effektiv ist und nur so die Anwendung von Medikamenten zur Sicherheit der Patienten beiträgt. Ohne Medikamentenstudien gäbe es keinen Fortschritt.
Bereits seit über 10 Jahren führen wir in unserer Facharztpraxis klinische Studien durch. In den neu renovierten Räumlichkeiten
in der 5. Etage haben wir diesem Tätigkeitsbereich mit dem KPPKoblenz-Studienzentrum mehr Raum geschaffen.
In unmittelbarer Nähe zu unserer Facharztpraxis haben wir die Möglichkeit pneumologische und kardiologische Studien durchzuführen. Die Patienten bzw. Probanden werden von unseren Ärzten, mehreren hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und ausgebildeten Studienassistentinnen betreut.

Wir suchen regelmäßig Probanden für Studien!

Sie sind Patient und suchen nach einer alternativen Therapie-Möglichkeit Ihrer Erkrankung?
Sprechen Sie uns an!

Die Teilnahme an einer gezielten Medikamentenstudie kann Ihnen viele Vorteile bieten. Ob und welche Studie für Sie in Frage kommt finden wir mit Ihnen gemeinsam bei persönlichen Gesprächen heraus. Dabei ist eine ausführliche und individuelle Beratung der Studienteilnehmer für uns selbstverständlich.